Jugend musiziert

Carlos von Griesheim und Johannes Christl

Herausragender Erfolg bei „Jugend musiziert“

Beim Regionalwettbewerb Westmittelfranken „Jugend musiziert“ am 09.Februar 2020 in Weißenburg haben Johannes Christl und Carlos von Griesheim in der  Altersgruppe III einen hervorragenden 1. Preis erzielt. Das Waldhorn-Duo intonierte mitreißend das Scherzino von Rimsky-Korsakoff und Andante von Wolfgang Amadeus Mozart sowie Bipperies Nr. 2 und Nr. 6 von Loewell Shaw.  Mit ihrem herausragenden Ergebnis sind die beiden jungen Musiker der Musikschule Heilsbronn zum Landeswettbewerb Bayern, der Anfang April in Regensburg stattfindet qualifiziert.

Hornlehrer Charly Hopp und der Leiter der Musikschule Heilsbronn, Claus Bernecker zeigten sich sehr erfreut über den Erfolg ihrer Schützlinge.

Wolfgang Prager