Ehrung für den Musikalischen Leiter der Stadtkapelle Heilsbronn e.V.

Ehrung für den Musikalischen Leiter der Stadtkapelle Heilsbronn e.V.

Anlässlich der großen Feldmusik im Rahmen der Ansbacher Rokoko-Festspiele wurde der Musikalische Leiter der Stadtkapelle Heilsbronn, Claus Bernecker, für sein über 30-jähriges Engagement bei den Festspielen durch die Stadt Ansbach geehrt. Als Chefdirigent der Stadtkapelle Heilsbronn hat Claus Bernecker großen Anteil daran, dass zu dem historischen Ereignis preußische Traditions- und Armeemärsche durch die Stadtkapelle vorgetragen werden. Als dienstältestem Dirigenten bei der großen Feldmusik wurde Claus Bernecker auch dieses Jahr wieder die musikalische Leitung des von allen Spielmannszügen und der Stadtkapelle Heilsbronn gemeinsamen intonierten Marsches „König Friedrichs des Großen“ übertragen. Die Ehrung durch die Stadt Ansbach wurde von Sebastian Buhl vorgenommen.

Wolfgang Prager

Stadtkapelle Heilsbronn e.V.

Besuch der Banda d‘Objat zum Stadtfest 2022 Zeitplan

Freitag, 22.07.2022:

– ca. 10.00 Uhr Ankunft „Kupfers Metzgermarkt“, Ansbacherstraße

– Verteilung der Unterkünfte, anschließend Mittagessen in den Gastfamilien

– Verbringung der Instrumente in den Konventsaal                         

– 17.00 Uhr Treffpunkt Konventsaal (Einstimmung mit Umtrunk)

– 19.00 Uhr Eröffnung Stadtfest mit Umzug zum Marktplatz – Banda und Stadtkapelle

– 20.00 Uhr Abendessen Konventsaal (fränkische Brotzeit)  

– danach Besuch Stadtfest / Ausklang im Konventsaal

Samstag, 23.07.2022:

– Frühstück in den Familien

– 11.00 Uhr Biertasting Treffpunkt Hohenzollernhalle, Heilsbronn                             

– 12.45 Uhr Mittagessen Biergarten Lutz, Bonnhof – Musik: Banda d‘Objat

– 15.00 Uhr Rückfahrt mit Bus der Banda d‘Objat

– 18.00 Uhr bis 18.30 Uhr Kulturverein, am Rathaus – Musik: Banda d‘Objat

– 19.00 Uhr Bratwurstessen Konventsaal

– danach Besuch Stadtfest / Ausklang im Konventsaal

Sonntag, 24.07.2022:

– 10.00 Uhr Orchesterbrunch im Konventsaal

– 11.30 Uhr Stadtführung (mit Christine Diefenbacher)

– 14.30 Uhr bis 16.00 Uhr Konzert Banda d‘Objat und Stadtkapelle – Bühne Marktplatz

– 19.00 Uhr Empfang Stadt Heilsbronn mit Abendessen – Konventsaal

–  danach Besuch Stadtfest / Ausklang Konventsaal

Montag, 25.07.2022:

– Frühstück in den Familien

– 7.30 Uhr Abholung Instrumente Konventsaal

– 8.00 Uhr Verabschiedung am „Kupfers Metzgermarkt“ und Rückfahrt nach Objat

Sommerfest und Tag der offenen Tür 2022

Sommerfest und Tag der offenen Tür 2022

Besuch der Banda d‘Objat zum Stadtfest

Besuch der Banda d‘Objat zum Stadtfest

Zum Stadtfest Ende Juli 2022 hat der französische Partnermusikverein der Stadtkapelle Heilsbronn seinen Besuch angekündigt. Nach dem bisherigen Planungstand werden 30 Musikerinnen und Musiker der „Banda d‘Objat“ aus unserer französischen Partnerstadt Objat in Heilsbronn erwartet. Für alle Freunde aus dem Departement Corrèze konnten bereits Gastfamilien gefunden werden. Der Besuch wird von der Stadtkapelle organisiert. Alle Heilsbronner Bürgerinnen und Bürger haben am Stadtfest die Gelegenheit, die vor Lebensfreude sprühende, fröhliche Musik unserer europäischen Freunde zu erleben. Den Auftakt bildet die Eröffnung des Stadtfestes am Freitag 22.07.2022 um 18.00 Uhr. Am Sonntag, 24.07.2022, wird die Banda d‘Objat zusammen mit der Stadtkapelle ein Konzert auf der Bühne am Marktplatz darbieten. Darüber hinaus wird die Banda d‘Objat an allen Tagen dieses Wochenendes zu verschiedenen Zeiten durch das Heilsbronner Stadtfest ziehen und ihr musikalisches Können zeigen. Die genauen Auftrittszeiten sind dem offiziellen Programm der Stadt Heilsbronn zu entnehmen.  

Mit ihrer inspirierenden, fröhlichen und mitreißenden Art, Musik zu machen, stellt die Banda d‘Objat eine große Bereicherung für das Heilsbronner Stadtfest dar. Wir freuen uns, auf den Besuch unserer französischen Freunde.

Wolfgang Prager, Stadtkapelle Heilsbronn e.V.

Unsere CD!

Die erste CD der Stadtkapelle Heilsbronn e.V. – 56
Minunten sinfonische Blasmusik pur mit dem Jugendblasorchester und dem
Sinfonischen Blasorchester der Stadtkapelle unter der musikalischen
Gesamtleitung von Claus Bernecker – aufgenommen im Heilsbronner Münster
– Verkaufspreis 10,- € – erhältlich bei den Konzerten der Stadtkapelle
Heilsbronn oder bei Wolfgang Prager unter TelNr. 09872/954957 und  in
der Geschäftsstelle.

Besuch der Banda d‘Objat zum Stadtfest

Besuch der Banda d‘Objat zum Stadtfest

Zum Stadtfest Ende Juli 2022 haben 31 Musikerinnen und Musiker der „Banda d‘Objat“ aus der französischen Partnerstadt Objat im Departement Corrèze auf Einladung der Stadtkapelle Heilsbronn unsere fränkische Münsterstadt besucht. Die wunderschöne Region Corrèze ist Teil der französischen Partnerregion Nouvelle Aquitaine in Süd-West-Frankreich, welche  mit dem Bezirk Mittelfranken eine Partnerschaft unterhält.

 Alle Heilsbronner Bürgerinnen und Bürger hatten die Gelegenheit, die vor Lebensfreude sprühende, fröhliche Musik unserer europäischen Nachbarn hautnah zu erleben. Den Auftakt bildete die Eröffnung des Stadtfestes. Die Stadtkapelle und die Banda d‘Objat zogen gemeinsam musizierend durch Heilsbronn und erspieleten sich mit  herzerfrischender Musik die Sympathien der zahlreichen Zuhörer. Nach einem gemeinsamen Biertasting, welches von der Stadtkapelle am zweiten Tag des Besuchs der französischen Freunde veranstaltet wurde und mit einem Besuch in einer Gastwirtschaft im Ortsteil Bonnhof endete, begeisterte die Banda d‘Objat am Kammereckerplatz vor der Bühne des Kulturvereins das Publikum. Immer wieder zog die französische Musikvereinigung  spontan musizierend über das Stadtfest und vermittelte den Heilsronner Bürgerinnen und Bürgern einen nachhaltigen Eindruck über die Lebesweise und Kultur unserer Partnerstadt.  Am Stadtfest-Sonntag präsentierte sich die Banda d‘Objat zusammen mit der Stadtkapelle bei einem Konzert auf der Bühne am Marktplatz. Nach einem Konzertbeitrag des Jugendorchesters der Stadtkapelle, unter der Leitung von Claus Bernecker, zeigten über 2 Stunden bei hochsommerlichen Temperaturen das Sinfonische Blasorchester der  Stadtkapelle und die Banda d‘Objat ihr ganzes Können. Mit ihrer inspirierenden, fröhlichen und mitreißenden Art, Musik zu machen, stellte die Banda d‘Objat eine große Bereicherung für das Heilsbronner Stadtfest dar.

Der Besuch der französischen Musikerinnen und Musiker wurde aus Mitteln des Bezirks Mittelfranken bezuschusst. Dank gilt zudem der Stadt Heilsbronn und dem Freundeskreis Les amis d‘Objat, welche die Begegnung unterstützt haben. Ein besonderes Dankeschön gilt jedoch den vielen fleißigen Musikerinnen und Musikern der Stadtkapelle sowie den Gastfamilien, welche mit ihrem herausragenden Engagement den Besuch erst ermöglicht haben.

Der Präsident der Banda d‘Objat, Michel Dana, bedankte sich beim Vorsitzenden der Stadtkapelle, Wolfgang Prager, für die herzliche Aufnahme und lud die Musikerinnen und Musiker der Stadtkapelle im nächsten Jahr zu einem Gegenbesuch im August ein. Gleichzeitig wurde seitens unserer französischen Freunde der Wunsch einer Partnerschaft zwischen der Musikschule in Objat und der Musikschule Heilsbronn in Trägerschaft der Stadtkapelle Heilsbronn vorgetragen.

Wolfgang Prager, Stadtkapelle Heilsbronn e.V.